Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Distribution | 08 Dezember 2010

Farnell und demmel products mit Franchise-Abkommen

Premier Farnell unterzeichnete ein globales Franchise-Abkommen mit demmel products, einem Hersteller intelligenter LCD-(iLCD-)Technologie.
Der weltweit geschlossene Vertrag erweitert das Portfolio von Premier Farnell um die neue iLCD-Produktfamilie von demmel products. Sie ist in den Geschäftsbereichen von Nordamerika (Newark und element14), Europa (Farnell), Australien/Neuseeland (ANZ), Südostasien (ASEAN), Indien, China und Hong Kong (element14) erhältlich.

“Als Global Player im Bereich Elektronik-Distribution benötigen wir ständig eine umfassende Produktpalette für unsere Kunden – besonders für Elektronikentwickler, die daran interessiert sind, Produkte zu Anfang des Produktlebenszyklus einzukaufen –, um ihnen eine breitere Auswahl zu wettbewerbsfähigen Kosten aus einer Hand bieten zu können,” sagte Mike Buffham, Director of Product and Supplier Management von Premier Farnell.

Dipl.-Ing. Herbert Demmel, Besitzer von demmel products, bemerkte: "Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft, durch die wir ab sofort in der Lage sind, die Vorteile unserer iLCD-Panels den Kunden überall auf der Welt anzubieten. Das Abkommen ist ein Beweis für großes Vertrauen, das die Elektronikbranche in Premier Farnell und deren Distributions-Führungsposition im Markt setzt."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1