Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Messtechnik | 02 Dezember 2010

Rohde & Schwarz und Topex bündeln Kompetenzen im Bereich Air Traffic Control

Rohde & Schwarz hat sich mehrheitlich an der rumänischen Firma Topex beteiligt, einem Hersteller von Telekommunikations-Equipment für Behörden und Unternehmen.
Zum Produktportfolio von Topex zählen unter anderem Sprachvermittlungssysteme für Air Traffic Control (ATC). Sie ergänzen ideal das ATC-Produktportfolio von Rohde & Schwarz, das im Wesentlichen aus Funkkommunikationslösungen besteht. Die Produkte des Münchner Elektronikkonzerns sind bereits auf über 200 Flughäfen in mehr als 80 Ländern im Einsatz. In Zukunft firmiert Topex unter dem Namen Rohde & Schwarz Topex SA.

„Mit dieser Partnerschaft wollen wir unsere Systemkompetenz im Bereich Air Traffic Control weiter ausbauen“, erklärt Herbert Rewitzer, Leiter des Geschäftsbereichs Funkkommunikation und Mitglied der Geschäftsleitung von Rohde & Schwarz. „Die Firma Topex steht in ihrem Bereich für technologisch führende Produkte und passt damit hervorragend zu Rohde & Schwarz. Beide Unternehmen setzen ganz auf Voice over IP als die kommende Kommunikationstechnologie in der Flugsicherung.“

Dan Adamescu, Vorsitzender der Geschäftsführung von Rohde & Schwarz Topex ergänzt: „Rohde & Schwarz verfügt als international aufgestellter Konzern über eigene Niederlassungen und Vertretungen in über 70 Ländern. Die Partnerschaft ermöglicht uns den Zugang zu weltweiten Märkten. Außerdem ist Rohde & Schwarz mit zahlreichen erfolgreichen Projekten ein renommierter Name auf dem ATC-Markt.“

Rohde & Schwarz Topex SA agiert weiterhin eigenständig und wird sich auch in Zukunft für anhaltenden Erfolg und profitables Wachstum all seiner Partner engagieren. Der Unternehmensstandort in Bukarest mit circa 140 Mitarbeitern bleibt unverändert bestehen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1