Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 05 Oktober 2010

Feuer bei Nan Ya Plastics

Ein Feuer zerstörte Teile einer Produktionsanlage von Nan Ya Plastics in Chiayi (Taiwan).
Nan Ya Plastics habe mit Sicherheitsüberprüfungen begonnen und man werde für den Vorfall die volle Verantwortung übernehmen, erklärte Wang Wen-Yuan, Vorsitzender der Formosa Plastics Group, gegenüber regionalen Medien.

Untersuchen zur Brandursache laufen derzeit noch und es gebe noch keine gesicherten Erkenntnisse. Das Feuer brach am Sonntag (3. Oktober 2010) in der PEPA Fertigungsstätte in TaiBao City (Chiayi) aus. Einsatzkräfte der Feuerwehr benötigten den Berichten nach mehr als 17 Studen um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen.

Es wurden keine Angaben über Opfer oder Verletzte gemacht.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2