Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 14 September 2010

Aixtron: Weiterer Auftrag aus China

Der chinesische LED-Hersteller Long De Xin hat im zweiten Quartal 2010 erneut zwei 31x2-Zoll CRIUS-Anlagen für die Produktion blauer UHB-LEDs auf Galliumnitrid-Basis bestellt.
Nach der Auslieferung im laufenden Quartal wird das lokale Aixtron Serviceteam die neuen Anlagen in Long De Xins Produktionsstätte in Betrieb nehmen. "Die CRIUS von Aixtron genießt mit homogenen Schichten und effizienten Prozessen weltweit einen ausgezeichneten Ruf – beides Schlüsselfaktoren für die High-End HB-LED-Produktion. Daher sehen wir der Inbetriebnahme und dem damit verbundenen fachlichen Austausch mit den AIXTRON Technikern erwartungsvoll entgegen", begründet Jay Lin von Long De Xin den neuerlichen Kauf.
-----

(U)HB-LEDs, (Ultra) High Brightness LEDs = Sehr helle bzw. ultrahelle LEDs

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2