Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
RoHS | 06 September 2006

Bei Umgehung der RoHS-Direktive drohen Geldstrafen

Nach einem Bericht von Electronic News versuchen viele Unternehmen die hohen Kosten einer Umstellung auf RoHS-konforme Prozesse zu umgehen.
Um die Anforderungen der RoHS-Direktive zu erfüllen sind hohe Investitionen in neue Anlagen und die Ausbildung des Personals erforderlich. Viele Unternehmen versuchen anscheinend diese Kosten zu vermeiden und sind sogar bereit das Risiko hoher Geldstrafen auf sich zu nehmen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2