Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 14 Juni 2010

Plexus eröffnet in Deutschland

Der in Neenah (USA) ansässige EMS-Dienstleister Plexus wird einen neuen Engineering-Standort in Deutschland eröffnen.
Das neue Zentrum ist für das Geschäftsjahr 2011 geplant und soll neue Wege und Möglichkeiten in die westeuropäischen Märkte eröffnen. Derzeit bewerte das Unternehmen Standorte in der Umgebung von Frankfurt am Main und Stuttgart. Weitere Details sind jedoch nicht bekannt.

Das Unternehmen unterhält bereits europäische Standorte in Schottland und Rumänien.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1