Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 07 Juni 2010

Panasonic wird Produktion in CZ anziehen

Der japanische Elektronik-Riese Panasonic wird die Produktion in der Tschechischen Republik weiter ausbauen.
Die Tschechische Republik sei für das Unternehmen ein sehr wichtiger Standort. Im letzten Jahr kamen 77% der gesamten europäischen Produktion von Fernsehgeräten aus Tschechien. Panasonic AVC Networks Czech, S.R.O., in Plzen ansässig, wurde 1996 Montagewerk für Plasma-und LCD-Displays gegründet. Im letzten JAhr wurden hier 4 Millionen Flachbildschirme produziert, erklärte Masatsugu Imoto, General Manager for Panasonic Europe.

Im April hat das Unternehmen offiziell mit der Produktion seiner 3D-TVs begonnen. Die werden auch in Plzen gefertigt, was eine Ausweitung der Produktion am Standort mit sich führt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1