Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 27 April 2010

Oerlikon: neue Mitglieder für VR verzweifelt gesucht

Der angeschlagene Schweizer Technologiekonzern Oerlikon sucht auch weiterhin nach zwei neuen—unabhängigen—Mitgliedern für den Verwaltungsrat.
„Da die Suche nach unabhängigen Kandidaten zurzeit noch nicht abgeschlossen ist, hat der Verwaltungsrat in der publizierten und an die Aktionäre versandten Einladung erst die bisherigen fünf Mitglieder des Verwaltungsrates zur Wiederwahl vorgeschlagen“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Im Rahmen Konzernsanierung hatte sich das Unternehmen verpflichtet, dass die Mehrheit der Verwaltungsratsmitglieder von Renova oder einer sonstigen Partei oder Gruppe, die mehr als 20% der Stimmrechte von Oerlikon kontrolliert, unabhängig sein soll’. Von den fünf Mitgliedern sind zwei unabhängig von Renova.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1