Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 26 April 2010

Neuer Machtkampf bei Conti / Schaeffler?

Zwischen den beiden Automobilzulieferern Continental und Schaeffler könnte es zu einem neuen Machtkampf kommen.
Die meisten der 59 Gläubigerbanken des in Hannover ansässigen Automobilzulieferers Continental favorisieren den Conti-Chef Elmar Degenhart, berichtet das Handelsblatt. Jürgen Geißinger, derzeit Chef bei Schaeffler wird demnach als Vorsitzender der für 2011 geplanten neuen Holding abgelehnt.

Da die Verschuldung bei beiden Unternehmen sehr hoch ist, werden die Banken einen großen Einfluss auf Unternehmensentscheidungen haben, heißt es weiter.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2