Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 23 April 2010

Hasec zieht um

Ein weiterer Meilenstein für das deutsche EMS-Unternehmen Hasec-Elektronik GmbH wird der Umzug in ein neues Produktionsgebäude im Oktober diesen Jahres sein.
Durch das steigende Auftragsvolumen ist man in den bestehenden Gebäuden an seine Grenzen gestoßen. Somit hat sich das Unternehmen nach langfristiger Planung dazu entschlossen, den alten Standort aufzugeben um im benachbarten Wutha-Farnroda eine Verdopplung der Produktionsfläche zu erreichen.

Momentan läuft der Baufortschritt planmäßig. Somit steht einem Umzug in die neuen Räumlichkeiten für Oktober 2010 nichts mehr im Weg, heisst es vom Unternehmen.





Trotz allen Optimismus, hat auch Hasec mit der momentan eher schwierigen Lage am Beschaffungsmarkt und längeren Lieferzeiten zu kämpfen, schreibt der EMS-Dienstleister.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1