Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 16 April 2010

Schweizer: Erwartungen für 1Q deutlich übertroffen

Die Schweizer Electronic AG verzeichnete im ersten Quartal 2010 eine sehr positive Geschäftsentwicklung und konnte ihre bisherigen Erwartungen deutlich übertreffen.
Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage nach Produkten der Schweizer Electronic im In- und Ausland steigerte das Unternehmen den Umsatz im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um rund 87 % auf EUR 23,9 Mio. (Vj.: EUR 12,8 Mio.).

Im ersten Quartal 2010 betrug das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) ca. EUR 2,2 Mio. (Vj.: minus 3,5 Mio.). Die EBIT-Marge betrug 9,2 % (Vj.: minus 27 %). Der Auftragsbestand zum Quartalsende belief sich auf EUR 76,9 Mio. (VJ 36,8 Mio.; plus 110%).

Schweizer Electronic erwartet für das zweite Quartal 2010 ein Umsatzniveau zwischen EUR 24 und 26 Mio. (Vj: EUR 15,4 Mio.).

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2