Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 09 April 2010

Elcoteq: höchste Mitarbeiterzahl in Europa

Elcoteq—laut MMI einer der weltweiten Top10 EMS-Dienstleister in 2009—hat Produktionsanlagen auf 3 Kontinenten. Überraschenderweise beschäftigt das Unternehmen die meisten Mitarbeiter in Europa.
„Die gesamte High-Volume-Produktion befindet sich in Niedrigkostenregionen. Die Verfügbarkeit von qualifizierten Mitarbeitern in diesen Regionen ist sehr gut und wir sind—in Bezug auf Kosten—wettbewerbsfähigen", erklärte das Unternehmen in seinem Finanzbericht für 2009.

Von allen Fertigungsstätten unterhält Pécs in Ungarn die größte Produktion mit 3'596 Mitarbeiter. Die zweite europäische Produktionsstätte—in Tallinn (Estland) hat vergleichsweise nur bescheidene 165 Mitarbeiter. Des Weiteren betreibt der EMS-Dienstleister auch Büros in Finnland (Salo, Espoo), Luxemburg, Russland (St. Petersburg), Schweden (Kista) und der Schweiz (Zug).

In Nord- und Südamerika beschäftigt das Unternehmen insgesamt 3'497. Fertigungsstandorte befinden sich in Mexiko—Monterrey hat 1'467 Mitarbeiter und Juarez hat 1'134 Mitarbeiter—und Brasilien (Manaus mit 861 Beschäftigten). Zusätzlich unterhält Elcoteq ein Büro in Dallas (USA).

In der Region Asien-Pazifik verzeichnet Elcoteq 2'664 Beschäftigte. Die High-Volume-Produktion befindet sich in China—Peking hat 1'406 Mitarbeitern und Dongguan hat 609. Der EMS-Dienstleister betreibt zudem eine Produktionsstätte in Indien (Bangalore hat 583 Mitarbeiter). Weitere Standorte befinden sich in China (Shenzhen und Hong Kong), Japan (Tokio) und Korea (Seoul).

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1