Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 06 April 2010

Foxconn schnappt sich ehemaligen CPT Präsident?

Chiu Chuang-Yi—ehemaliger Präsident von Chunghwa Picture Tubes (CPT)—soll Gerüchten zufolge beim EMS-Riesen Foxconn angeheuert haben.
Der ehemalige Präsident des in Taiwan ansässigen Unternehmens Chunghwa Picture Tubes soll—Gerüchten zufolge—beim EMS-Dienstleister Foxconn angeheuert haben. Dort soll er die Geschicke des erst kürzlich erweiterten LCD-Geschäfts leiten, schreibt DigiTimes. Allerdings hat Chiu Chuang-Yi die Berichte als reine Gerüchte zurückgewiesen.

Nach der Übernahme von Sonys LCD-Produktionsstätte in Nitra (Slowakei) kurz vor Ostern—beide Unternehmen haben bereits einen ähnlichen Deal für die mexikanische LCD-Produktionsanlage von Sony unterzeichnet—gehen Analysen von einer Produktionskapazität von Foxconn von etwa 12 Millionen LCD-TVs in diesem Jahr aus.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2