Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 06 November 2009

Sanmina-SCI legt stärkeren Fokus auf die europäische Medizintechnikproduktion

Die drei europäischen Produktionsstätten für Medizintechnik von Sanmina-SCI erhalten eine größere Bedeutung innerhalb des Unternehmens und personelle Verstärkung. Damit legt der internationale Auftragfertiger mehr Gewicht auf die Fertigung von Medizintechnik in Europa.
Seamus Grady übernimmt die neu geschaffene Position des Vice President, European Medical Operations. In dieser Funktion leitet er die drei europäischen Fertigungsstätten in Schweden, Irland und Israel und treibt das weitere Wachstum des Bereichs Medizintechnik in Europa voran.

„Die europäische Medizintechnik-Produktion ist eine unserer wichtigsten Wachstumsmärkte“, erklärt Seamus Grady, Senior Vice President, European Medical Operations. „Zwei unserer größten Medizintechnik-Kunden haben ihren Stammsitz in Europa, die Hälfte unserer acht größten Medizinunternehmen kommen aus Europa.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1