Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 08 Mai 2009

Schweizer Electronic erhöht Umsatzanteil in DE auf 73%

Der deutsche Leiterplatten-Hersteller Schweizer Electronic konnte im Industrieelektronik-Segment die Umsatzanteile in Deutschland auf 73% (VJ: 68%) erhöhen.
Insbesondere konnte das Unternehmen den überwiegende Teil seiner Photovoltaikumsätze in Deutschland erzielen. Damit konnten die Rückgänge im deutsche Automotive-Segment überkompensiert werden, heisst es in der Finanzpräsentation. Für das Unternehmen erfreuliche Wachstumsraten konnten insbesondere in Österreich (+118% zum Vj.) und in den USA (+61% ggü. Vj.) erzielt werden. Rückläufig entwickelt sich jedoch Europa (ohne D.), insbesondere durch Rückgänge im französischen Automotive Bereich.



Bildquelle: Schweizer Electronic

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1