Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 16 April 2009

Fuba: Stand der Verhandlungen mit Übernahmeinteressenten

Der Insolvenzverwalter der Fuba Printed Circuits erklärte, dass es derzeit vier ernsthafte Übernahmeinteressenten gibt. Diesen wurde eine Angebotsfrist bis zum 16.04.2009 gesetzt, und man geht davon aus, dass bis dahin weitere Angebote eingehen. Die Investorensuche steht damit kurz vor dem Abschluss.
Mit einem der Interessenten werden bereits seit einiger Zeit detaillierte Vertragsverhandlungen geführt. Nach dem derzeitigen Zeitplan sollten diese Verhandlungen innerhalb der nächsten sieben Tage beendet sein. "Ich gehe davon aus, dass noch im April feststehen wird, welcher der Interessenten zum Zuge kommt", erklärte Torsten Gutmann in einem Schreiben. Da das Insolvenzgericht einen Gläubigerausschuss eingesetzt hat, kann eine solche Entscheidung sehr kurzfristig unter Einbeziehung des Gläubigerausschusses erfolgen.

Am 07.05.2009 findet die Gläubigerversammlung statt, in der ebenfalls eine Entscheidung getroffen werden könnte, falls diese nicht zuvor unter Einbeziehung des Gläubigerausschuss getroffen wird. "Ich würde mich freuen, dass Sie die Fuba Printed Circuits GmbH auch in der jetzigen Situation weiter unterstützen", heisst es weiter.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1