Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 24 März 2009

Was ist ein ODM-Unternehmen?

In der Welt der Vertragshersteller für Elektronik wimmelt es nur so von Abkürzungen. Begriffe wie OEM, EMS, OBM und ODM werden - oft falsch - ohne genaue Definition verwendet. Aus diesem Grund versucht iSuppli, diese Begriffe zu standardisieren, einschließlich der populären Abkürzung "ODM".
Um zu verstehen, was ein Original Design Manufacturer (ODM) ist muss zunächst bestimmt werden was er nicht ist:
1. Ein ODM ist keine Marke. ODMs, wie Quanta Computer, Compal Electronics, Wistron und Inventec verkaufen keine Produkte auf dem freien Markt unter ihrem eigenen Markennamen.
2. Das Geschäftsmodel eines Original Design Manufacturer (ODM) ist anders als das von Electronics Manufacturing Service Dienstleistern (EMS) wie Sanmina, Celestica, Elcoteq.
3. Ein ODM produziert in der Regel keine Elektronik-Produkten im Low Volume/High Mix Bereich - wie etwa in den Industriezweigen Medizin, Industrie, Luft- und Raumfahrt, oder Defence.

Um nun eine ODM-Definition zu erarbeiten, sollte man sich die Aktivitäten ansehen, welche der spezielle Vertragshersteller für seine Kunden durchführt.
1. Original Design Manufacturers produzieren Systeme vor allem für den High-Volume-Bereich; z.B. Notebook-Computer, Handys, LCD-Fernseher, Entry-Level-Networking Geräte oder Multi-Media-Geräte (MP3-Player).
2. Im Gegensatz zu EMS-Dienstleistern, sind ODMs in der Regel für die Bereitstellung der F&E-Ressourcen zuständig.
3. Obwohl nur ungern, sind ODMs - von Zeit zu Zeit - für Bestände haftbar.
4. ODMs passen ihre Standard-Designs den Bedürfnissen der OEM-Kunden an (der "Go Build IT"-Ansatz).
5. ODMs vermarkten die Systeme für ihre OEM-Kunden.

Die größten ODM-Kunden sind Hewlett-Packard, Dell Computer, Sony Ericsson, Philips, Nokia und Motorola. Der ODM-Markt ist einer der am schnellsten wachsenden Branchen im Elektronik-Markt. Die Top 10 Original Design Manufacturers haben ihre Umsätze zwischen 1999 und 2008 von $9 Milliarden auf über $100 Milliarden gesteigert, erklärte iSuppli.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2