Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 09 März 2009

Dr. Hubertus von Grünberg verlässt Continental Aufsichtsrat

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Continental AG, Hannover, Dr. Hubertus von Grünberg, hat am Freitag in Frankfurt/Main seinen sofortigen Rücktritt erklärt.
Der Streit zwischen Schaeffler und Continental ist eskaliert. Der Grossaktionär Schaeffler wirft dem Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Hubertus von Grünberg Sabotage vor und verlangte seinen sofortigen Rückzug aus dem Aufsichtsrat.

Am Freitag hat dieser nun sein Amt als Aufsichtsratsmitglied der Continental mit sofortiger Wirkung unter Hinweis auf persönliche Gründe niedergelegt. Bis zur Wahl eines neuen Aufsichtsratsvorsitzenden steht der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Werner Bischoff dem Gremium vor.

Bildquelle: dpa

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1