Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 20 Februar 2009

Kapazitätsanpassungen bei der EN ElectronicNetwork Gruppe

Auf Grund der wirtschaftlich schwachen Lage und damit einhergehenden Auftragsverschiebungen führt die EN Electronic-Network Gruppe derzeit Kapazitätsanpassungen durch.
Ungeachtet dessen konzentriert sich die EN ElectronicNetwork Gruppe auf Prozessoptimierungen sowie die Industrialisierung neuer Kundenprojekte. Joachim Göddertz [Chief Executive Officer EN Electronic-Network AG]: „Die vorgenannten Maßnahmen stimmen uns zuversichtlich, diese Zeit mit unseren Geschäftspartnern erfolgreich zu bewältigen, um gemeinsam von dem nachfolgenden Konjunkturaufschwung zu profitieren.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2