Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 09 Februar 2009

Seidel übernimmt Zelisko GmbH

Mit 1. Juni 2009 wird der EMS-Dienstleister SEIDEL Electronics Group die Elektronikproduktion der Zelisko GmbH übernehmen.
Das Unternehmen entwickelt, produziert und liefert seit 90 Jahren Produkte und Systeme der Verkehrs- und Elektroenergietechnik für Eisenbahnsicherungstechnik, Straßensignalisation und Verkehrsmanagement sowie Messwandler und elektronische Baugruppen. Zelisko ist bei Seidel kein unbekanntes Blatt, da der Standort Korneuburg bereits seit vielen Jahren für den Kunden im Rahmen der Produktion von „Fahrscheindruckern" tätig ist. Die Produkte, die bisher bei Zelisko am Standort in Mödling sowohl als Eigenproduktion als auch für Dritte gefertigt wurden, passen technologisch und logistisch optimal zum Standort Fürstenfeld (kleine Stückzahlen in hoher Variantenvielfalt).

Die Firma Zelisko begründet diesen Schritt damit, dass man sich zukünftig stärker auf seine Kernkompetenzen konzentrieren will, die im Bereich der Entwicklung und des Vertriebes liegen. Mit der SEIDEL Electronics Group habe man einen kompetenten und zuverlässigen Partner gefunden, bei dem man seine Produkte und Kunden in „beste Hände" legen kann, so ein Sprecher der Zelisko Geschäftsleitung.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-2