Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 04 Februar 2009

EV Group erhält wichtigen Folgeauftrag

EVG hat einen wichtigen Folgeauftrag von dem schwedischen MEMS-Unternehmen Silex Microsystems erhalten.
Die Installation der Geräte ist für das Frühjahr 2009 am Silex Standort in Järfälla, Schweden geplant.

"Unser Unternehmen konzentriert sich auf die Advanced Process Technologien", sagte Jan Nerdal, CEO von Silex. "Als Pure-Play MEMS-Unternehmen, erwarten wir nur das Beste von unseren Lieferanten, wenn es um kostengünstigen, herausragende Fähigkeiten in den Bereichen Herstellung, Prozess, Qualität und Support geht."

Paul Lindner, EVG's Executive Director Technologie, erklärte, "EVG ist stolz auf die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Unsere langjährige Kundenbeziehung mit Silex und der jüngsten Folgeauftrag zeigt die Zufriedenheit in der gegenwärtigen MEMS-Gemeinschaft mit unseren Produkten."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1