Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 21 Januar 2009

Dyconex bestätigt Investitionen für 2009

Nachdem 2008 das bislang erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte war, hat der Leiterplattenhersteller Dyconex nun seine Investitionspläne für 2009 bestätigt.
Hier soll vor allem in die Verbesserung der Prozessabläufe, in neue Software investiert werden, welche die Effizienz der Produktion weiter steigern soll. Zudem wird das Unternehmen in neue Produktionsanlagen investieren. Diese sollen am Unternehmensstandort in Bassersdorf, Schweiz für eine Kapazitätserweiterung genutzt werden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.02.08 17:15 V9.2.4-2