Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 19 Dezember 2008

SEHO mit Vertriebs- und Servicepartner in Nordafrika

Seho Systems ernennt Hartech, ein Tochterunternehmen der Harmonia Group mit Hauptsitz in Tunis, zum exklusiven Vertriebs- und Servicepartner für die Region Nordafrika.
"Während der letzten Jahre konnten wir uns eine sehr gute Kundenbasis in Nordafrika aufbauen, hauptsächlich in Tunesien und Marokko", berichtet Markus Walter, einer der beiden Geschäftsführenden Gesellschafter der Seho Systems GmbH. "Wir haben die maßgebliche Rolle dieses Marktes sehr früh erkannt und für uns war es schon immer wichtig, nah an unseren Kunden zu sein. Mit Hartech haben wir den perfekten Partner gefunden, um auf alle Kundenanforderungen eingehen zu können."

Gegründet im Jahr 1995, zählt Harmonia Group mit dem Tochterunternehmen Hartech heute zu den führenden Lieferanten für Elektronik produzierende Unternehmen. Ziel ist es, dem Kunden vollen Support zu bieten, mit qualitativ hochwertigen Produkten und einem ausgezeichneten After Sales Service. "Die Erfahrung unserer Mitarbeiter basiert auf vielen praktischen Jahren in der Elektronikfertigung und bietet damit eine breite Basis an Wissen. Diese Kenntnisse werden kontinuierlich durch qualifizierte Schulungen der Equipment-Hersteller, die wir repräsentieren, ausgebaut", bekräftigt Dr. Behi Bouakez, Geschäftsführender Gesellschafter von Harmonia Group und Hartech.

Die starke Partnerschaft zwischen Seho und Hartech bietet Elektronikfertigern in Nordafrika fundiertes Technologie- und Prozess-Know-how, wodurch sie ihre Produktion effizienter und flexibler gestalten können.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2