Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 12 November 2008

Statement der ZVEI-Fachverbände Consumer Electronics und Elektro-Haushaltgeräte

„Wir rechnen trotz der Finanzkrise mit einem normalen Weihnachtsgeschäft. Innovative Produkte und neue Technologien sind weiterhin die Garanten für gute Umsätze sowohl im Bereich der Consumer Electronics als auch der Haushalt-Geräte," erklärte Werner Scholz.
"Die Bundesbürger gönnen sich nach wie vor für sich und Ihr Zuhause modernste Unterhaltungselektronik mit zukunftssicherer, hochwertiger Ausstattung“, so die Erwartung von Werner Scholz, Geschäftsführer der ZVEI-Hausgeräte-Fachverbände.

„Bei Haushalt-Kleingeräten ist auffällig, dass nicht der Preis im Vordergrund der Kaufentscheidung steht, sondern gute Qualität und wertiges Design gesucht werden. Von diesem Trend profitieren besonders Markengeräte. Ob Geräte für die Kaffeezubereitung oder das so genannte Funcooking, die Nachfrage liegt über dem Vorjahr. Auch Produkte aus dem Wellness-Segment liegen weiterhin voll im Trend.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.01.20 11:18 V9.1.2-2