Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 03 November 2008

Sonder-Schaltschränke für Hightech-Fahrsteige von Ritter Elektronik

Reisende, die zukünftig das neue Terminal 3 des McCarran Airports in Las Vegas besuchen, werden, ohne es zu ahnen, über Remscheider Elektronik wandeln. Die Fahrsteige der hochmodernen barrierefreien Abfertigungshalle werden vom finnischen Aufzugs- und Rolltreppenspezialisten Kone geliefert.
Dieser wiederum vertraut seit Jahren auf die Schalt- und Steuertechnik-Entwicklungen der RITTER Elektronik GmbH.

Das besondere an den InnoTrack-Rollsteigen der Finnen ist, dass diese extrem flach konstruiert sind, so dass auf aufwändige Baumaßnahmen wie das Ausheben von Gruben verzichtet werden kann. Dadurch, dass die flachen Fahrsteige einfach auf dem Boden montiert werden, lassen sich diese auch einfacher erweitern oder umsetzen. Die innovative Bauweise erforderte neben der Konstruktion einer neuartigen Palettenrückführung und eines getriebelosen Antriebs auch die Entwicklung angepasster, besonders kompakter Steuerungs- und Elektrotechnik. Diese wurde für die Rollsteige komplett von RITTER entwickelt und gefertigt.

Der eigens für die Fahrsteige entwickelte Schaltschrank ist so dimensioniert, dass er ohne Probleme in die sehr flache Fahrsteigrampe passt und sich deren Neigung entsprechend Raum sparend einbauen lässt. Der Antrieb des Fahrsteigs befindet sich direkt daneben in der Fahrsteigbalustrade. In jedem Fahrsteig befinden sich ein Kopfmodul und ein Gegenstück, die jeweils in den flachen Rampen unter der Lauffläche untergebracht sind. In Zusammenarbeit mit Kone gelang es den Ingenieuren von RITTER Elektronik, durch das mechatronische Design die Komponenten in den Schaltkästen gemäß ihren Anwendungen Platz sparend unterzubringen. So konnten lange Verdrahtungsstrecken vermieden werden.

Das Remscheider Unternehmen ist weltweiter Zulieferer für die elektronischen Bauelemente in Kone-Rolltreppen und -steigen. Neben den Boards für die Steuerungselektronik liefert RITTER Elektronik auch Displays, elektronische Bremsmodule und andere, für den sicheren und zuverlässigen Betrieb notwendige Komponenten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.01.10 12:38 V9.0.1-1