Elektronikproduktion | 28 Oktober 2008

Whirlpool kürzt weltweit 5000 Stellen

Whirlpool plant weltweit etwa 5000 Stellen zu streichen. Diese Massnahmen sollen bis Ende kommenden Jahres abgeschlossen sein.
Das Unternehmen wird seine weltweite Belegschaft um rund 5000 Stellen bis Ende 2009 reduzieren. Zusätzlich zu den vier Produktionsanlagen, welche gschlossen werden sollen (dies wurde bereits Anfang dieses Jahres angekündigt) wird Whirlpool auch die Fabrik in der Nähe von Jackson, Tennessee schliessen. Die Produktion soll in die Anlage in Findlay, Ohio verlegt werden.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.22 10:36 V8.6.0-2