Distribution | 15 Oktober 2008

Spoerle bettet Microsoft in Portfolio ein

Spoerle bietet ab sofort Microsoft-Embedded-Lösungen auch in Deutschland an. Die Unternehmen erweitern damit den bestehenden Distributionsvertrag, der bereits Polen, die Slowakei, Tschechien und Ungarn umfasst.
Spoerle vertreibt seine Lösungen in diesen osteuropäischen Ländern unter der Marke Arrow Electronics. Alle Embedded-Produkte von Microsoft sind nun über Spoerle erhältlich. Dazu zählen Windows Embedded CE, Windows XP Embedded, Windows XP Pro Embedded, Windows Embedded for Point of Service, Windows Embedded NavReady und Windows Embedded Server. Mit diesem Angebot erhalten Unternehmenskunden bei Spoerle vom einfachen Steckverbinder über komplexe Microcontroller bis hin zur entsprechenden Betriebssystem-Software alle erforderlichen Komponenten für ihre Embedded-Anwendung aus einer Hand.

Spoerle wird sein Angebot an Embedded-Betriebssystemen bis 2016 unterstützen. Windows Embedded ist die Microsoft-Produktfamilie verschiedener Betriebssystemsoftware und Toolsets für die Verwendung in elektronischen Geräten wie Registrierkassen, Geldautomaten, Industrieschaltgeräten, Gateways, IP-Telefonen, Servergeräten, Windows-basierten Thin Clients, moderner Unterhaltungs- und Haushaltselektronik sowie spezialisierten Handheldgeräten.

„Spoerle ist für uns ein idealer Partner, um Verfügbarkeit und Verbreitung der Windows-Embedded-Lösungen in Europa weiter voranzutreiben“, sagt Tom Fatan, Channel Manager Central Europe bei Microsoft. „Grund hierfür ist die große Kundenbasis und damit einhergehend die Expertise des Distributors im Entwicklungsbereich und bei Design-In. Unsere gemeinsamen Kunden profitieren nun auch in Deutschland von vollständigen Designs mit Microcontrollern und CPUs und der passenden Embedded-Betriebssystem-Software.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.22 10:36 V8.6.0-2