Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 15 Oktober 2008

Insolvenzverfahren der Demuth, Dietl u. Co. Kommunikationselektronik GmbH

Im Insolvenzverfahren der Demuth, Dietl u. Co. Kommunikationselektronik am Amtsgericht Wetzlar, wird ein besonderer Termin zur Prüfung auf Montag, 09.02.2009 bestimmt.
Das Insolvenzverfahren des Unternehmens aus Wetzlar wurde bereits am 04.07.2006 am Amtsgericht Wetzlar eröffnet. Insolvenzverwalter ist: Rechtsanwalt Gerhard Hauk.

Im Insolvenzverfahren Demuth, Dietl u. Co. Kommunikationselektronik GmbH wird de besonderer Termin zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forderungen und der nachträglichen Änderungen bereits angemeldeter Forderungen auf Montag, 09.02.2009 beim Amtsgericht Wetzlar festgesetzt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.04 21:30 V8.9.2-2