Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 14 Oktober 2008

Top10 EMS Revenue Performance 2007

Der so genannten "Foxconn-Effekt" hat auch 2007 die Revenue Performance der Top10 EMS-Dienstleister angetrieben. Einige EMS-Dienstleister haben jedoch nach wie vor strategische, operative und finanzielle Herausforderungen zu bewältigen.
Für 2007 konnten die Top10 EMS-Dienstleister eine Steigerung von 19,2% verburchen, welche zum grössten Teil von Foxconn getragen wird (absolute dollars). Der Wettbewerb innerhalb der EMS-Landschaft ist nach wie vor von einer "Zweiteilung" zwischen Gewinnern und den "Kämpfenden" geprägt, erklärte Daniel Hawtof - VP, Performance Research, iSuppli, auf der ZVEI PCB EMS-Konferenz.

Allerdings gestalten unternehmerische Transaktionen - wie Fusionen, Akquisitionen, Devestitionen, etc. - die Geschäftsmodelle der führenden EMS-Dienstleister neu. Mehrere Faktoren - einschließlich der Brutto-Margen, Netto-Margen, Umstrukturierungen und das Durchschütteln des Senior-Managements - verfolgen die EMS-Industrie auch weiterhin, so der iSuppli Analytiker.

Die Tabelle unten zeigt die 2007 EMS Revenue Performance der globalen Top10 EMS-Anbieter.



Chartquelle: iSuppli

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1