Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 07 Oktober 2008

Delphi fährt Teile der Produktion in Ungarn herunter

Der US-amerikanische Konzern Delphi musste eine seiner Produktionsstrassen in der ungarischen Anlage in Szombathely herunterfahren. Als Grund wurde ein Rückgang der Bestellungen genannt.
Das Delphi-Werk in Szombathely (West-Ungarn) musste eine seiner Produktionsstrassen herunterfahren. Quellen berichten, dass die Anlage einen starken Rückgang in Aufträgen von der Automobilindustrie während der letzten Wochen verkraften musste, berichtet das ungarische Blatt Napi Gazdasag. Allerdings betonten die Führungskräfte, dass keine Entlassungen drohen. Alle betroffenen Mitarbeiter wurden anderen Abteilungen innerhalb des Unternehmens zugeteilt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1