Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 30 September 2008

Übernimmt Lenovo die Geschäftsanwendersparte von Fujitsu Siemens?

Lenovo soll trotz der derzeitigen Konjunkturlage an der Geschäftskundensparte von Fujitsu Siemens Computers (FSC) interessiert zu sein.
„Wir sind zwar vorsichtig, doch ist es für uns an der Zeit, eine neue Herausforderung anzunehmen“, wird Lenovos CFO Wong Wai Ming in der CZ zitiert. In den Medien tauchten immer wieder Spekulationen über einen möglichen Verkauf der Geschäftskundensparte von Fujitsu Siemens auf. Zudem wurde Lenovo in die Spekulationen als möglicher Käufer integriert.

Zudem endet in einem Jahr der zehnjährige Kooperationsvertrag zwischen Siemens und Fujitsu. Beide Unternehmen müssen bis morgen eine entgültige Entscheidung über die Zukunft ihrer Kooperation bekanntgeben. (evertiq berichtete)

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.10.16 14:56 V8.8.6-1