Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 23 September 2008

Manz Automation im TecDAX gehandelt

Manz Automation wird seit dem 22-09-2008 im TecDAX gehandelt. Auf den Tag genau zwei Jahre nach dem IPO gelingt damit der Aufstieg in den Technologieindex. Erst vor zwei Monaten war Manz Automation aus dem Entry Standard in den Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gewechselt.
Beschlossen hatte der Arbeitskreis Aktienindizes die Aufnahme der Gesellschaft am 3. September 2008. Der Index beinhaltet, gemessen an der Marktkapitalisierung des Streubesitzes sowie des Handelsvolumens der Aktien, die 30 größten Technologiewerte und gilt als wichtiger Gradmesser zukunftsorientierter Titel.

Dieter Manz, Vorstandsvorsitzender der Manz Automation, ist stolz auf den Aufstieg in den Index: „Wir freuen uns über die Aufnahme in den TecDAX. Dadurch wird die Aktie der Manz Automation für Investoren noch attraktiver und die Wahrnehmung am internationalen Kapitalmarkt nachhaltig gestärkt.“ Als Grundlage für die Indexaufnahme sieht die Gesellschaft das erfolgreiche operative Geschäft. Triebfeder des Wachstums ist die Innovationskraft in der Photovoltaik-Industrie.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-1