Elektronikproduktion | 17 September 2008

Heidenhain entscheidet sich für die DFM-Komplettlösung von Valor

Valor Computerized Systems wurde von Heidenhain mit der Bereitstellung seiner DFM-Software (Design for Manufacturability) zur Designprüfung beauftragt.
Heidenhain entwickelt und liefert Produkte an Hersteller von Werkzeugmaschinen und Hersteller von automatisierten Betriebsanlagen und Maschinen, vor allem zur Herstellung von Halbleitern und Elektronikprodukten.

Mit der DFM-Software von Valor wird Heidenhain im Stande sein, die Qualität von Designs zu validieren, für die Herstellung unbestückter Leiterplatten vorzubereiten und diese zu bestücken und zu testen. Durch den Einsatz des ODB++-Datenformats wird außerdem für eine bessere Kommunikation während der verschiedenen Stadien des CAD-CAM-Prozesses gesorgt. Aufgrund der Möglichkeit, den Einsatz der Software zu automatisieren, kann HEIDENHAIN das neue Tool implementieren, ohne dass der normale Betrieb dadurch wesentlich beeinträchtigt wird.

„Wie Valor schon zuvor festgestellt hat, bietet der deutsche Markt aus unserer Sicht großes Potenzial, und deshalb versuchen wir, Unternehmen wie Heidenhain mit erstklassigen Lösungen zu versorgen, die dazu beitragen, einen reibungslosen Produktionsablauf und höchstmögliche Qualität zu garantieren“, erklärt Stephan Häfele, Firmenchef von Valor Europa.

Bei der DFM-Software von Valor handelt es sich um ein virtuelles Produktionssystem, mit dem der gesamte Fertigungsprozess einer Leiterplatte, vom Design über die Produktion bis zur Bestückung parallel zum Entwicklungsprozess simuliert werden kann. Sie trägt dazu bei, die Designs mit Hilfe des physischen Designmodells der Leiterplattenbestückung bis ins kleinste Detail zu optimieren. Das wiederum führt zu einer höheren Produktqualität und macht nachträgliche Änderungen unnnötig.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2017.08.22 10:36 V8.6.0-1