Elektronikproduktion | 04 September 2008

LM Electronic übernimmt Fischer Baugruppen GmbH

LM Electronic, mit Sitz in Sigmarszell, hat die Fischer Baugruppen GmbH, Amtzell, übernommen.
Die Firma Fischer-Baugruppen GmbH hat sich auf die Fertigung von flexiblen Schaltungen in der Rolle-zu-Rolle-Technologie spezialisiert. Hiermit kann LM Electronic das bisherige Dienstleistungsangebot erheblich erweitern und nun auch diese Technologie mit flexiblen Schaltungen im Endlosformat bzw. in Überlängen anbieten. Dies ist auch eine Ergänzung zu dem Anfang August neu hinzu gekommenen Bereich Verguß von Baugruppen. Mit dem nun angebotenen Flex-Verguß" können flexiblen Baugruppen vergoßen werden, ohne dass die Flexibilität darunter leidet.

Die Firma Fischer-Baugruppen GmbH wird unter dem neuen Namen "LM-Flexprint GmbH" weitergeführt. Das Unternehmen wird in die Fertigungsräume von LM-Electronic e. K. nach Sigmarszell umziehen und in die Fertigungsabläufe von LM-Electronic integriert. Die Übernahme wird auch von den bisherigen Mitarbeitern mitgetragen und Herr Kraft wird nach wie vor mit seinem Wissen und seiner Erfahrung zur Verfügung stehen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.08.22 10:36 V8.6.0-1