Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 20 Mai 2008

AT&S notiert seit heute auch an der Wiener Börse

AT&S notiert mit 20. Mai 2008 an der Wiener Börse im Segment „Prime Market“.
Darüber hinaus wurde die Einstellung der Notierung und der Widerruf der Zulassung der AT&S-Aktien zum regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse beantragt. Für einen Zeitraum von zumindest drei Monaten notieren die Aktien der Gesellschaft sowohl an der Wiener Börse als auch an der Frankfurter Wertpapierbörse, wo der Handel nach Ablauf dieser Frist eingestellt wird.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Weitere Nachrichten
2018.01.10 12:38 V9.0.1-2