Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 30 Mai 2006

Standardisierte Preise für Leiterplatten

Die China Printed Circuit Association hat führende Leiterplattenhersteller aus Japan, Europa, USA, Taiwan und Hongkong letzte Woche zum "PCB Industry Manufacturer Information Seminar" eingeladen. Ein wichtiges Gesprächsthema waren die zunehmenden Herstellungskosten bei Leiterplatten.
Innerhalb kurzer Zeit sind die Herstellungskosten bei Leiterplatten um fast 30 Prozent angestiegen. Die Leiterplattenindustrie hat sich während des "PCB Industry Manufacturer Information Seminar" nun auf standardisierte Mindestpreise für Leiterplatten geeinigt.

Für 1,6 mm starre Leiterplatten mit FR-4 Laminat und Mengen bis 20 Quadratmeter wurden folgende Richtpreise vereinbart: $66,08/qm für einseitige, $97,26/qm für doppelseitige, $178,30/qm für vierschichtige, $274,31 für sechsschichtige, $352,87/qm für achtschichtige und $461.35/qm für 10-Schicht Leiterplatten.

Für flexible Leiterplatten mit FR-4 und Polyimid-Folie und gerollte Kupferfolie wurden folgende Preise festgelegt: $224,44/qm für einseitige, $311,72/qm für doppelseitige und $997,51/qm für vierschichtige Leiterplatten.

Diese Richtpreise gelten nur für standardmäßige Leiterplatten und nicht für Leiterplatten für militärische Anwendungen.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2