Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 21 Dezember 2007

TT Electronics hat einen neuen Geschäftsführer

Mit Michael Hell, dem Geschäftsführer von TT Electronics in Freising, ging kurz vor Weihnachten einer der besten Kenner der Elektronikszene in den Ruhestand. Der Widerstandsspezialist mit langjähriger Erfahrung bei der Fa.
Röderstein in Landshut war nach dem Verkauf von Röderstein (Zerschlagung) zu TT Electronics gewechselt. Dort hat er die Aufgabe übernommen, dass quasi unbekannte Unternehmen in Deutschland zu etablieren. Dies gelang ihm aufgrund seiner Sachkenntnis und seines Gespürs für den Markt hervorragend.

Als Nachfolger wurde sein bisheriger Stellvertreter Klaus Zwerschina (39 Jahre) berufen. Er ist seit 1994 im Unternehmen tätig. Er arbeitete sich vom Auftragssachbearbeiter zum Vertriebsingenieur und letztendlich zum Key-Account-Manager wichtiger OEM-Kunden hoch. Die TT Electronic-Group ist ein international agierender Hersteller mit den Marken wie AB Electronic, IRC und Welwyn. Weiterhin ist TT Electronic mit Produktionsstätten in England, Schottland und in den Vereinigten Staaten sowie mit einem weltweiten Distributionsnetz vertreten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2