Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 21 November 2007

PVA TePla AG erhält weiteren Auftrag über Kristallzuchtanlagen

Die Crystal Growing Systems GmbH (CGS), Aßlar, eine 100%ige Tochtergesellschaft der PVA TePla AG, erhielt von der ersol Wafers (ASi Industries GmbH), Arnstadt, einer 100%igen Tochtergesellschaft der ersol Solar Energy AG, Erfurt, einen Auftrag zur Lieferung von Kristallzuchtanlagen in Höhe von rund 20 Mio. Euro.
Die Kristallzuchtanlagen dienen zur Herstellung von Silizium-Solarwafern und stellen eine weitere Ausbaustufe der monokristallinen Wafer-Produktion bei ersol dar. Die Lieferung der Anlagen beginnt im Mai 2008 und wird bis zum Ende des Jahres 2008 abgeschlossen sein.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.25 15:40 V8.7.2-2