Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Messtechnik | 15 November 2007

Digitaltest ermöglicht Testgenerierung ohne CAD-Daten

Normalerweise werden für die Erstellung von Tests die CAD-Daten der Baugruppe benötigt. Digitaltest hat mit dem Digitizer nun ein Tool entwickelt, das diese Daten anhand einer vorliegenden Baugruppe automatisch ermitteln kann.
Damit erlaubt Digitizer einen Test bestehender Baugruppen, für die keine CAD-Daten verfügbar sind. Die Reverse-Engineering-Technologie kann eine DIF- und CAD-Datei für eine beliebe Baugruppe erstellen. Mittels dieser Daten lässt sich dann automatisch das Testprogramm generieren. Dies ist besonders interessant, wenn beispielsweise ältere Produkte nachgebaut werden müssen, für die CAD-Daten nicht mehr aufzufinden sind, aber auch bei Datenverlust oder beschädigten Daten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2