Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leiterplatten | 09 November 2007

Multi PCB stellt auf GENESIS CAM Datenaufbereitungssystem um

Multi PCB, ein Anbieter von Leiterplatten mit Sitz in Hofolding bei München, hat seine Datenaufbereitung komplett auf das GENESIS CAM System von Orbotech umgestellt. Multi PCB erwartet dadurch Leistungssteigerungen sowie eine größere Flexibilität, Produktions-Effizienz und allgemeine Qualitätssteigerungen.
GENESIS 2000 soll Leiterplattenherstellern eine komplette Automatisierung der Arbeitsvorbereitung ermöglichen. Ausführliche DFM Programme verkürzen die Dauer eines Arbeitszyklus und erhöhen die Effektivität drastisch.

Lodewyk Bouwer, CEO von Multi PCB, meint: "GENESIS ist das perfekte Multitalent für unsere Firma. Damit können wir alle nötigen Daten für die Hightech Produktion von Leiterplatten importieren, sichten, prüfen säubern und exportieren.“

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.09.25 15:40 V8.7.2-2