Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 15 Mai 2006

Multi-Tech entscheidet sich für HawkEye von DEK

"Für Produktion der heutigen Elektronikprodukte ist die Prozessgeschwindigkeit entscheidend und wer bislang mit der Taktrate der Fertigungslinie mithalten wolle, musste Abstriche bei der Inspektion hinnehmen", sagt DEK in der Presseinformation.
Mit der innovativen HawkEyeTM Verifikationstechnologie von DEK für den Pastendruck ist jetzt eine 100 % Verifikation bei voller Taktrate der Fertigungslinie möglich. Multi-Tech ein Kunde von DEK aus Mounds View/Minnesota und Hersteller von Netzwerkprodukten, hat sich kürzlich für das HawkEye-System entschieden, um die Geschwindigkeitsanforderungen in einer modernen Fertigungslinien erfüllen zu können

"Wir wollten jede Karte auf dieser Fertigungslinie zu 100 % testen, ohne dass sich dies negativ auf unsere Fertigungstaktrate auswirkt", sagt Del Palacheck, VP of Manufacturing bei MultiTech. "Bei 3.500 Baugruppen pro Tag ist das keine einfache Aufgabe, aber HawkEye erfüllt diese Anforderungen und so können wir eine 100 % Verifikation nach dem Pastendruck bei voller Linientaktrate durchführen."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2