Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 23 August 2007

Continental Automotive Systems eröffnet Entwicklungszentrum in Japan

Continental verstärkt die Engineering-Kapazitäten in Yokohama und baut damit die Unterstützung der japanischen und koreanischen Automobilhersteller in Japan und im Ausland aus.
Die Division Automotive Systems des internationalen Automobilzulieferers Continental AG hat ein neues Entwicklungszentrum in Yokohama, Japan, eröffnet, in dem alle Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten in Japan konzentriert werden. Für Continental Automotive Systems ist es das erste vollständig integrierte Entwicklungszentrum in Asien. Das Zentrum ist Teil von Continental Automotive Corporation, dem Gemeinschaftsunternehmen zwischen der Continental AG und Nisshinbo.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.02.08 17:15 V9.2.4-2