Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bauteil | 17 August 2007

Silica und Seoul Semiconductor schließen Distributionsabkommen

Seoul Semiconductor, einer der größten LED-Hersteller der Welt, hat mit SILICA, Halbleiterdistributor der Avnet-Gruppe, ein Franchise-Abkommen unterzeichnet, wonach SILICA den europaweiten Vertrieb und Support für das gesamte LED- und Halbleiterleuchtelemente-Programm von Seoul übernehmen wird.
Durch die Vereinbarung erhalten Kunden nun durch SILICA unmittelbarer Zugang zu den energieeffizienten Lighting-Lösungen und Beratung zu LED-Anwendungsmöglichkeiten im Allgemeinen. Der weitreichende Kundenstamm des Distributors ermöglicht es Seoul Semiconductor seine ausgereifte LED Technologie künftig noch intensiver in Europa zu vermarkten.
In der jüngsten Vergangenheit brachte Seoul Semiconductor eine Reihe äußerst innovativer LED-Technologien auf den Markt, darunter auch „Acriche“, die weltweit erste Halbleiterlichtquelle, die ohne zusätzliche Vorschaltgeräte direkt mit haushaltsüblichem Wechselstrom betrieben werden kann. Wichtigstes Produkt der Acriche-Reihe ist eine sehr helle weiße Einzel-LED, die bereits heute als Nachfolgerin der konventionellen Lichtquellen wie Leuchtstoffröhren und Glühlampen gilt.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Artikel die Sie interessant finden könnten
Weitere Nachrichten
2018.02.08 17:15 V9.2.4-1