Anzeige
Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 07 August 2007

MAXDATA finanziert mit Immobilien weiteres Wachstum

Der Computerhersteller MAXDATA mit Sitz in Marl veräußert Immobilien an den Standorten Marl und Würselen und investiert den Erlös für ein weiteres Wachstum.
Zur Finanzierung des künftigen Wachstums hat der Computerhersteller MAXDATA AG seine Immobilien an den Standorten Marl und Würselen veräußert. Der Erlös von 38,5 Mio. Euro stärkt die Bilanz des Unternehmens und soll in den Ausbau des Kerngeschäfts investiert werden. Käufer ist ein Finanzinvestor. Die beiden Immobilien werden künftig von MAXDATA angemietet.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.02.08 17:15 V9.2.4-2