Anzeige
Anzeige
Elektronikproduktion | 01 August 2007

EU prüft Flextronics-Solectron-Übernahme

Die Europäische Kommission will die Flextronics-Solectron Übernahme bis zum 28. August prüfen. Falls die EU grünes Licht gibt, kann die Übernahme bis Ende des Jahres abgeschlossen werden.
Beide Unternehmen haben zwar ihren Hauptsitz in den USA, doch sie verfügen über eine Reihe von Standorten in Europa. Daher hat sich auch die Europäische Kommission der Sache angenommen. Sie will prüfen ob das Unternehmen durch die Übernahme eine zu große Marktmacht in Europa erlangt.

Die nachfolgende Tabelle zeigt einige der Standorte von Flextronics und Solectron, die ein ähnliches Produktionsspektrum aufweisen und bei denen es dementsprechend Überlappungen gibt. Beide Unternehmen verfügen darüber hinaus noch über weitere Standorte in Europa, allerdings mit unterschiedlichem Produktionsprogramm.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2018.02.08 17:15 V9.2.4-2