Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Fertigungsanlagen | 28 Juni 2007

Varian zieht in die Schweiz

Varian Semiconductor Equipment, ein weltweit aktiver Anbieter von Implantationssystemen für die Halbleiterindustrie mit Sitz in in Gloucester, Massachusetts/USA, will seine Hauptverwaltung in die Schweiz verlagern. Dadurch will das Unternehmen auch näher an seinen Kunden und Zulieferen sein.
Varian Semiconductor wird hierzu seine Hauptverwaltung und die Finanzbuchhaltung in die Schweiz verlagern. Das Unternehmen erwartet durch diese strukturelle Änderung zudem eine deutliche Steuereinsparung. So soll die Steuerlast im dritten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres mit Ende zum 29. Juni 2007 durch den Umzug auf rund 73% sinken. Für das gesamte Geschäftsjahr mit Ende zum 28. September 2007 wird eine auf rund 48% bis 52% gesunkene Steuerlast erwartet. Für das Geschäftsjahr 2008 soll die Steuerrate sogar auf 30% bis 32% sinken und in den folgenden Jahren noch weiter reduziert werden können.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.04 21:30 V8.9.2-2