Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© Tesla Elektronikproduktion | 14 November 2017

Tesla erwirbt Automatisierungsunternehmen

Am 3. November 2017 hat Tesla eine Vereinbarung zur Übernahme der Firma Perbix Machine Company, Inc., getroffen.
In einer Pressemitteilung erklärte Tesla: "Mit der Übernahme von Perbix treibt Tesla seine Bemühungen voran, die Fabrik selbst zu einem Produkt zu machen - um die Maschine zu bauen, die diese Maschine herstellt."

Perbix, mit Sitz in Minnesota, ist seit fast drei Jahren Tesla-Lieferant - und gehört nun zu Tesla. Das Unternehmen wurde 1976 gegründet und entwickelt, baut und wartet hochautomatisierte Maschinen für die Großserienfertigung.

Gemäß dem Aktienkaufvertrag wird James S Dudley, der alleinige Aktionär von Perbix, USD 10,5 Millionen in Tesla-Aktien erhalten.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1