Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© rethink robotics Elektronikproduktion | 01 November 2017

Rethink Robotics baut Marktpräsenz in Europa weiter aus

Rethink Robotics erweitert seine europäischen Channel-Aktivitäten, untermauert damit die wachstumsstarken Quartale 2017 und wird künftig mit weiteren Distributoren zusammenarbeiten, um dem "wachsenden Bedarf an kollaborativen Robotern (Cobots) in zahlreichen Branchen und Ländern gerecht zu werden".
Nachdem in DACH, Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Polen und der Türkei bereits ein umfassendes Netzwerk mit Distributoren aufgebaut wurde, folgen nun die aufstrebenden Märkte in Spanien und Dänemark. Rethink Robotics setzt auch dort auf die Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern:
  • miCobot (Spanien)
  • Intra Automation (Spanien)
  • Robots Colaborativos (Spanien)
  • Eltronic (Dänemark)
"Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Partnern, denn wir erleben in ganz Europa eine rasant steigende Nachfrage nach den Rethink-Robotern – von Unternehmen aller Größen und Branchen. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how unterstützen unsere Partner Kunden optimal", erklärt Darius Wilke, Senior Manager, European Business Development, Rethink Robotics. "Unternehmen automatisieren mit der Mensch-Roboter-Kollaboration ganz neue Bereiche. Unsere Kunden steigern so ihre Wettbewerbsfähigkeit und entlasten ihre Mitarbeiter von schwierigen oder unangenehmen Aufgaben."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-1