Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© senvion Elektronikproduktion | 19 Oktober 2017

Senvion unterzeichnet Zuliefervertrag mit CRRC Zhuzhou Electric

Senvion hat einen Rahmenvertrag mit dem Zulieferer CRRC Zhuzhou Electric Co., Ltd geschlossen. Gegenstand des Vertrags ist die Lieferung von Generatoren für die NES-basierte 3.XM-Serie von Senvion.
CRRC wird laut Vertrag mindestens 50 Prozent der Generatoren für die 3.7M144 bereitstellen, mindestens 100 davon in den nächsten drei Jahren.

Jürgen Geißinger, CEO von Senvion, dazu: "Effiziente Beschaffungstransaktionen, die Skaleneffekte erzeugen und eine hohe Qualität gewährleisten, sind strategisch entscheidende Schritte in Richtung einer stärker kostenoptimierten Technologie - gerade für Senvion als einen der größten Akteure der globalen Windindustrie. Mit dem Abschluss dieses Vertrags mit CRRC Zhuzhou Electric Co., Ltd über die Lieferung von Generatoren unserer zukünftigen 3.XM Turbinen haben wir einen weiteren großen Schritt zur Erreichung unserer Ziele getan."

CRRC ist einer der größten Hersteller von Traktionsausrüstung und Generatoren für Windenergieanlagen in China. Zhou Junjun, President bei CRRC Zhuzhou Electric, sagte: "Als einer der größten Hersteller von Generatoren für Windenergieanlagen mit den stärksten F&E- und Fertigungskompetenzen in China stellen wir bei CRRC Zhuzhou Electric Co., Ltd hohe Ansprüche an die Qualität unserer Produkte. Wir verfügen über umfassende technische Erfahrung sowie überzeugende Fähigkeiten in den Bereichen Tests und Validierung und all das werden wir auch in die Zusammenarbeit mit Senvion einbringen. Senvion ist weltweit präsent und wir verfolgen das Ziel, uns als ein strategischer Kooperationspartner des Unternehmens für bestehende und neue Märkte zu etablieren."

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.11.14 20:30 V8.8.9-2