Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
© essemtec Elektronikproduktion | 29 September 2017

Essemtec erhält Folgeauftrag für SMT-Lagersysteme

Essemtec AG, Schweizer Hersteller von Systemen für die Elektronikfertigung, hat von einem nicht näher genannten SMT Bestückungsautomatenhersteller einen Folgeauftrag erhalten.
So sollen insgesamt weitere 100 Cubus-Systemen geliefert werden. Dies ist nun die zweite Bestellung eines Paketes in dieser Größenordnung vom gleichen Kunden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Für die Essemtec AG ist dieser Folgeauftrag ein großer Erfolg: "Wir freuen uns, dass unsere Cubus Systeme eine so große Akzeptanz im Markt gefunden haben. 2017 konnten wir mit weiteren Bestückungsautomatenherstellern Verträge in Bezug auf Kooperation mit Cubus Lagersystemen abschliessen", sagt Franz Xavier Strüby, CEO von Essemtec.

Kommentare

Kritische Kommentare sind erlaubt und auch erwünscht. Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen, Beleidigungen und rassistische / homophobe und verletzende Äusserungen sind nicht erlaubt und werden entfernt.
Weiterführende Erläuterungen finden Sie hier.
Anzeige
Anzeige
Weitere Nachrichten
2017.12.13 22:15 V8.9.2-2